Was ist Pilates?

Pilates ist ein ganzheitliches Ganzkörpertraining, bei dem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Durch das Training werden die tiefen Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur stabilisiert und damit das "Powerhouse" aktiviert. Zudem wird durch das Trainieren von funktionellen Bewegungsabläufen die Beweglichkeit gefördert.

Pilates

Zielgruppen:
-Einsteiger
-Sportler
-Alt und Jung

Ziel:
-Schwache Muskulatur wird gestärkt
-Stabilisation des Rumpfes
-Konzentration
-Beckenbodentraining
-Streckung
-Dehnung

Geschichte zu Pilates:
Joseph Hubert Pilates wurde 1880 geboren. Er hatte schon als Kind einen schwachen Körperbau und war häufig krank. Trotzdem widmete er sich schon als Kind verschiedenen Sportarten. Er faszinierte sich besonders für Übungen mit diversen Konzentration und Körperhaltungen. Auch die Atmung bei der Körperkontrolle spielte eine große Rolle bei Ihm.
So entstand "Pilates"!

Wann??
Immer Montag von 19:15 bis 20:15 Uhr

Wo??
Judo-Raum, Schlutuper Straße 37

 

AROHA

Was ist Aroha?

• Kurseinsteiger, Sportanfänger und Wiedereinsteiger
• Jüngere und ältere Kursteilnehmer mit unterschiedlichem Fitnesslevel
• Teilnehmer, die Fett verbrennen wollen
• Menschen, die Stress abbauen und unkomplizierte Bewegungen
durchführen wollen
• Übergewichtige Personen
• Personen mit leichten Gelenk- und Rückenbeschwerden

Wer bin ich?AROHA

Natalie-Bernadette Drews, 27 Jahre fit

Aroha- und Gesundheitstrainerin

Aroha ist für mich eine spirituelle Erfahrung.
Die Menschen sind nach jedem Aroha-Kurs sehr entspannt und ausgeglichen obwohl während der Stunde viel Energie rausgelassen wird. Ich fühle mich noch besser, wenn alle Teilnehmer sich danach körperlich sowie geistig ausgelassen fühlen.

Bei weiteren Fragen können Sie mich gerne anschreiben:
Natalie-Bernadette@web.de

Wo?? Jeden Donnerstag in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule ab 18:45 Uhr (45 Minuten).