Gewinner beim „Trikot-Tausch“

TuS-Turner

Die von Dagmar Schmidt trainierten TuS-Turner freuen sich über die Anzüge, die Elke Ehlers von den Stadtwerken übergab.

Lübeck - Die Turner des TuS Lübeck 93 wurden bei der Kinder- und Familienmesse in Stockelsdorf als 74. Monatsgewinner der von den Stadtwerken Lübeck initiierten und von den LN unterstützten Aktion „Trikot-Tausch“ ausgezeichnet und mit einem Satz neuer Trainingsanzüge ausgestattet.

Elke Ehlers von den Stadtwerken Lübeck übergab der rund 20-köpfigen Riege das neue Outfit.

Das Team von Trainerin Dagmar Schmidt existiert seit rund 15 Jahren und turnt bei den Kreismeisterschaften in den P-Stufe. Beim TuS ist neben dem Spaß am Sport auch Disziplin gefragt. Begrüßt wird sich bei den zwei wöchentlichen Trainingseinheiten per Handschlag, auch auf gegenseitiges Helfen wird großen Wert gelegt.

An der Aktion „Trikot-Tausch“ kann jedes Vereinsteam aus dem Bereich des Turn- und Sportbundes der Hansestadt sowie dem Versorgungsgebiet der Stadtwerke Lübeck teilnehmen - mit möglichst origineller Bewerbung. Monatlich winken ein Satz Trikots oder vergleichbare Sportausstattung.

Bewerbung an: Stadtwerke Lübeck, Trikot-Tausch, 23533 Lübeck, oder per E-Mail trikottausch@swhl.de
Internet-Infos unter www.swhl.de

Foto: Ulf-Kersten Neelsen
Text: LN 28. September 2017