Ole Schrader (TuS Lübeck ) wird 11. bei Deutscher Mehrkampfmeisterschaft

Eutin (20.9.2015).

Nach intensiver Vorbereitung und bis zu dreimaligen Extratraining pro Woche in den Sommerferien war es am Wochenende dann endlich soweit. Ole Schrader (12 Jahre) vom TuS Lübeck 93 durfte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Eutin an den Start gehen und trat im Deutschen Sechskampf der Jahrgänge 2002 und 2003 an. Dabei konnte er mit einem 11. Platz mehr als überzeugen und wäre sein jüngerer Jahrgang allein gewertet worden, hätte es sogar für Bronze gereicht.

Im Einzelnen besteht dieser Wettkampf aus Übungen an den drei Turngeräten Hochreck, Boden und Barren sowie den drei leichtathletischen Disziplinen 75m Sprint, Kugelstoßen (3kg) und dem Weitsprung, so dass echte Vielseitigkeit gefragt waren. Diese stellte Ole souverän unter Beweis und konnte seine Punktbestleistung, die er bei den Landesmeisterschaften ausgestellt hatte, auf sehr gute 47,909 Punkte steigern. So turnte er am Boden Höchstschwierigkeiten mit Flick-Flak und Salto Rückwärts-Kombinationen, sowie Schweizer Handstand und gestrecktem Salto rückwärts, was ihm in dieser Disziplin 11,3 Punkte einbrachte. Seine weiteren Leistungen waren am Barren 6,8 und am Reck 7,3 Punkte. In der Leichtathletik stelle Ole eine neue Bestleistung über 75m in 10,98s auf und überzeugte auch im Kugelstoßen mit guten 7,30m und im Weitsprung mit 4,30m. Das Niveau war vor allem im turnerischen Bereich sehr hoch. Viele der Starter kamen aus Turnleistungszentren in Bayern oder Baden –Württemberg und haben ein deutlich spezielleres Turn- Trainingspensum, als der Junge aus Lübeck. Nebenbei spielt Ole auch noch Handball und Basketball (Landesauswahl) im TuS. Umso höher ist dann dieser 11. Platz einzuschätzen. Ole selbst sagte nach den Wettkampf: „Es war echt ein toller Wettkampf und im nächsten Jahr möchte ich unbedingt wieder dabei sein und meine Leistungen weiter steigern“. Dazu muss er sich allerdings erst wieder bei den Landesmeisterschaften im Jahr 2016 qualifizieren und viele Stunden in der Turnhalle und auf dem TuS-Platz zum Training verbringen.

 

Ole am Barren Ole beim Sprint
Ole mit Urkunde

 

 

Wir gratulieren Ole Schrader und Arnim Jabs zu ihren  Kreismeisterschaften im Gerätturnen.


ole pferd Armin Barren
Ole ringe armin boden


Ole (hier am Pauschenpferd und an den Ringen) gewann mit 87,15 Punkten den Sechskampf der Jahrgänge 2003 und älter, während Armin (hier am Barren und Boden) im Vierkampf der Altersklasse 2006/2007 mit 52,45 Punkten siegte.
Die Freude von ihrem Trainer Wolfgang Schrader war groß.
Ole erzielte in den Disziplinen Boden, Ringe, Sprung und Barren die Höchstnoten. Armin gelang das an  allen vier Geräten.
Info für interessierte Kinder und Jugendliche: Das Training im Geräteturnen findet montags ab 17 Uhr in der TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann-Str. 5 statt.

 

 

Bei den am 14.6.2014 in Eutin ausgetragenen Landesmehrkampfmeisterschaften des SHTV wurde Ole Schrader (2003) Landesmeister im Deutschen Mehrkampf der Altersklasse 11. In diesem Wettbewerb, bestehend aus drei Kürübungen am Reck, Barren und Boden sowie drei leichtathletischen Disziplinen mit 50 m, Weitsprung und Kugelstoßen konnte er sein vielseitiges sportliches Talent mit 45,02 Punkten unterstreichen. Auf Kreisebene hatte Ole diesen Mehrkampf schon seit 2010 gewonnen. Auf Landesebene war es sein erster Bewerb mit Kürübungen.

Ole Eutin Kugel Ole Eutin Reck


 

 

Mit inzwischen zwölf Kitas des Stadtteils St. Gertrud feiert der TuS Lübweck 93 nun schon das dritte Jahr der von der Michael-Haukohl-Stiftung unterstützten Aktion "Kita-Kinder in Bewegung". Jährlich über 300 Kinder haben beim morgendlichen Spiel und Sport in der TuS-Kinderturnhalle ihren Spaß.

kitakinder

Angeleitet durch Sportlehrer des TuS haben sich die Kinder mit den vielfältigsten Bewegungsformen, wie Ballspielen, Laufen, Springen, Werfen, Balancieren, Klettern, Turnen, Schwingen, Hangeln vertraut gemacht und schon Mutproben auf dem Air Track-Trampolin bestanden. Ziel des landesweit einmaligen Projektes ist, die Kinder schon im Vorschulalter für den Sport zu begeistern, indem ihnen mindestens eine wöchentliche Sportstunde beim TuS Lübeck 93 ermöglicht wird. Zum Jahreshöhepunkt beteiligten sich die Kita-Kinder in diesen Tagen wiederum an einem neunstufigen Bewegungsparcours, bei dem die Kinder für das bisher Erlernte und für gute Leistungen mit dem TuS-Turnpass belohnt wurden.

Im Rahmen der Aktion "Kita-Kinder in Bewegung" lädt der TuS Lübeck 93 Kinder aller Kitas und Erstklässler herzlich zur Teilnahme an Schnupperkursen ein, in denen die vielen Sparten des Vereins ihre kindergerechten Mitmachangebote vorstellen. Vor den Sommerferien gibt es folgende Termine:
10. Juni 2014, 16 Uhr: Laufen, Springen und mehr im Marli-Stadion, Schlutuper Straße 37
18. Juni 2014, 16 Uhr: Mini-Handball und mehr, TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann Straße 5
26. Juni 2014, 15 Uhr: Rollsport für die Kleinen, TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann-Straße 5
30. Juni 2014, 16 Uhr: Tanz und Gymnastik der Tanzmäuse, Albert-Schweitzer-Schule
7. Juli 2014, 15 Uhr: Spaß an Turngeräten in der TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann-Straße 5

 

Innenseite web

Aussenseite web

Judo Kita

10.September 16.00 Uhr

Judo

Judoraum TuS-Klubhaus / Schlutuper Str.

 

 

Ein Pass Für Kita Kinder

LN v. 06.06.2014

 

 

Am 23.03.2014 war es soweit, die erste Kreismeisterschaft in diesem Jahr. Es war auch für unsere neuen Kampfrichterinnen Jule Melahn und Maj-Britt Paulsohn der erste Wettkampf, bei dem sie werten durften. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für eure Unterstützung.

Die Kreismeisterschaft P3-P6 haben unsere Mädchen super gemeistert. So konnten wir uns zweimal Gold, einmal Silber und einmal die Bronze Medaille holen J.

P4 Jahrgang 2005

Michelle Urban       Platz 1

Janina Arndt           Platz 3

Paula Riedel           Platz 4

P4 Jahrgang 2004

Jenny Tran               Platz 6

P4 Jahrgang 2002

Pia Müller               Platz 4

P5 Jahrgang 2001

Pelin Kobertz         Platz 4

P5 Jahrgang 2000

Janet Bakare           Platz 1

Gesa Kautz             Platz 2

turnen

Für uns Trainer war es ein sehr schöner aber auch ein sehr langer Wettkampf. Es waren 119 Kinder gemeldet, die in zwei Durchgängen turnten. Somit waren wir Trainer von um 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr durchgehend in der Halle. Aber für so tolle Turnerinnen machen wir es sehr gerne J.

Die nächste Medaillenchance haben die Jungen bei der Kreismeisterschaft im Wahlkampf, am 24.05.2014 in Geesthacht.

Am 25.05.2014 haben die Mädchen ihre Kreismeisterschaft im Wahl-4-Kampf in Kücknitz. Wer Lust hat kann ja mal rein schauen.

Dagmar Schmidt (Trainer und Kampfrichter)

 

 

Alle Jahre wieder

kommt zu Weihnachten in unseren vielen Kinderturnstunden Freude auf, so wie bei den Gruppen, die mit viel Liebe

von Britta Müller nun  schon seit 1991 jeden Montag in der Turnhalle der Maria-Montessori-Schule geleitet werden. Hier ihr Bericht vom

Weihnachtsturnen 2013.

Kinderturnen

 

Es begab sich zum Ende des letzten Jahres. Unsere Weihnachtsfeier fing mit Keksen an und danach hatten wir dann noch
einiges zu erledigen. Auf der Stationskarte wurden alle erfolgreichen Aufgaben gelocht. Bei den Glocken mussten wir hüpfender
Weise (Trampolin) die Luftballons läuten lassen, wir rollten uns den Abhang hinunter, um ein Schneemann zu werden, wir halfen
dem Weihnachtsmann die Pakete hängend von A nach B zu bringen, wir schaukelten wie die Engel bis fast unter die Hallendecke
und es gab noch einiges mehr.
Am Schluss hatten wir uns die Medaille wirklich verdient.
Dies war jetzt nur ein kleiner Ausschnitt aus einer Gruppe. Kinder und Eltern die Lust haben zu toben, Abenteuer zu erleben
und viel Spaß haben möchten, können das gerne in einer unserer Gruppen. Auskunft wann und wo gibt es unter hier.
Wir freuen uns immer auf neue und alte Gesichter.
Lieben Gruß von
Eurer Britta




Die Schule an der Wakenitz, die Kitas St. Christophorus I und St. Philippus sowie die Michael-Haukohl-Stiftung hatten
zusammen mit unserem Verein Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren mit Ihren Eltern am 30.8. 2013 zum Auftakt von
neuen Spiel- und Sportgruppen rund um den Ball in die neue Sporthalle der Schule an der Wakenitz eingeladen.
Dreißig Kinder waren der Einladung gefolgt und haben begeistert mitgemacht.

 

         Ab dem 6.9.2013 veranstaltet der TuS Lübeck 93 deshalb

         jeden Freitag von 16 - 17 Uhr Kinderballspiele für 4- bis 7-Jährige

         in der Sporthalle der Schule an der Wakenitz, Daimlerstraße

         Ältere Kinder mit besonderem Interesse am Basketballsport sind

         dann ebenso willkommen.

                                                                                                                      

Der TuS bedankt sich bei der Michael-Haukohl-Stiftung, den beteiligten Kitas und der Schule an der Wakenitz für ihre Unterstützung und

lädt hiermit interessierte Kinder mit ihren Eltern zum Probetraining ein.

ballspielgruppe1 ballspielgruppe2
ballspielgruppe3 ballspielgruppe4

 

 

Ergebisse unserer Turnjugend bei KTV-Turnmeisterschaften 2013
    

Sieger im Sechskampf:

Justin Kröger (2000) mit      72.20 Pkt.
Moritz Homeyer(2002) mit 75,85 Pkt.

Sieger im Vierkampf:  

Ole Schrader (2003)  mit   54,45 Pkt.,
der damit auch den 4-Kampf-Pokal des KTV gewann. 

ktv3

ktv2
  ktv1

Mit ihren Leistungen haben sie ihre bisher erzielten Ergebnisse weiter 
verbessert. Bedauerlich war die geringe Beteiligung.

Nur der TSV Kücknitz und unser Verein nahmen teil.
 
Beim Wahlvierkampf Turnerinnen belegten bei großer Beteiligng

Janet Bakare (2000)         mit 53,75 Pkt. den 3.Platz 
und Pelin Kobertz  (2001) mit 49,75 Pkt. den 5.Platz 
   
Wer Interesse am Geräteturnen hat, ist zum Probetraining herzlich eingeladen:
Jeden Montag von 17-19 Uhr in der kleinen TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann-Str.5

 

 

Im Rahmen des Projektes „Kita-Kinder in Bewegung“, das Anfang 2012 von zehn Kindertagesstätten, dem TuS Lübeck 93 und der Michael-Haukohl-Stiftung ins Leben gerufen wurde, fand jetzt die zweite Turnpass-Aktion statt. 180 Kinder konnten dabei in den beiden TuS-Hallen ihre inzwischen erlernten Fähigkeiten ausprobieren. Mit viel Lust und Laune absolvierten sie einen zehnstufigen Parcours an verschiedensten Turn- und Spielgeräten. Angeleitet durch sechs TuS-Übungsleiter bewiesen sie mutig ihr Können im Laufen, Springen, Werfen, Klettern, Balancieren, Hangeln, Schaukeln, Stützen und Rollen.

Am Ende freuten sich alle über eine Medaille und die Urkunde.

 

turnpass2

Kinder der Kita St. Philippus freuen sich mit ihren Erzieherinnen über die Auszeichnung

Abenteuerturnen



Ab dem 20. Februar 2013 ändern sich die Turnzeiten am Mittwoch in der 

Albert-Schweitzer-Schule wie folgt:

 

15.30 h - 16.30 h Kinderturnen 4-6 Jahre

16.30 h - 17.30 h Eltern-Kind

17.30 h - 18.30 h Kinderturnen ab 6 Jahre

 

 

Viel Freude hatten die 160 Kita-Kinder und Schulanfänger, die sich zum Ende der olympischen Spiele an der Kinderolympiade des TuS Lübeck 93 beteiligten. Unter Begleitung ihrer Eltern und vieler Fans konnten sich die „Sportler von morgen“ im Marli-Stadion ihren eigenen Zehnkampf auswählen. Dazu hatten die Betreuer des TuS insgesamt 17 Stationen der im Verein angebotenen Sportdisziplinen aufgebaut, an denen die Kinder ihr Können zeigten. Jugendliche des Vereins unterstützten sie dabei und führten die nach Nationen eingeteilten Riegen. Das Fest klang im olympischen Dorf mit der Urkundenübergabe und einer kleinen Überraschung aus.



Kinderolympiade1




Ende 2011 startete das landesweit einmalige Projekt “Kita-Kinder in Bewegung“ dank der Kooperation zwischen zehn Kindertagesstätten der Stadtteile Marli, St. Gertrund, Brandenbaum und Eichholz, dem TuS Lübeck 93 und der Michael Haukohl-Stiftung.
Ziel war und ist es, Kinder schon im Vorschulalter Spaß und Freude an regelmäßigem Turnen, Spielen und Bewegen zu vermitteln und damit längerfristig zum Sporttreiben zu animieren.
 



TuS-Turnerjugend qualifiziert sich für die Landesmeisterschaften
Bei den in der TuS-Halle am 6.5.2012 ausgetragenen Kreismeisterschaften 2012 im Gerätturnen männlich haben unsere Jugendturner mit sehr guten Plazierungen aufgewartet. Siegreich waren im Vierkampf Jahrgang 2003 Ole Schrader mit 51,65 Punkten und Jahrgang 2002 Moritz Homeyer mit 52,25 Pnkten. Erste Plätze belegten ebenso David Steege (Jahrgang 1996) und Justin Kröger (Jahrgang 2000). Moritz Homeyer wurde zudem als bester Vierkämpfer mit dem Siegerpokal geehrt. Nächste Aufgabe unserer Jugendturner sind nun die Landesmeisterschaften am 9.6.2012 in Mölln.

  Moritz Homeyer erhält den Siegerpokal als bester Vierkämpfer.

 
Unser Trainer Wolfgang Schrader freut sich zusammen mit den Aktiven
über ihr ausgezeichnetes Abschneiden.
(von links Ole Schrader, Aurelius Menzel, Justin Kröger, Lukas Meyer,
Jannick Gottschalk, Moritz Homeyer und David Steege)

 

 

In den inzwischen komplett erneuerten und vergrößerten TuS-Hallen, Adolf-Ehrtmann-Straße 5, bietet der TuS Lübeck 93 eine Reihe von neuen Gymnastik- und Sportstunden an. Bereits seit Jahresanfang nutzen über 200 Vorschulkinder der umliegenden zehn Kitas die spezielle Kinderturnhalle im Rahmen des Projektes

"Kita-Kinder in Bewegung".

Unter Anleitung der TuS-Übungsleiter haben sie allmorgendlich viel Spaß und Freude an Bewegung, Spiel und Sport. Unser Ganztagsangebot haben wir dank der größeren Hallenkapazität erweitern können. So bietet unser Verein ab sofort jeden Montag Nichtmitgliedern diese Schnupperkurse an:

15 bis 16 Uhr Spielen und Bewegen für Kinder 3 bis 6 Jahre
16 bis 17 Uhr Beweglichkeit, Haltung, Koordination für Kinder ab 7 Jahre
16 bis 17 Uhr Kinder ab 2 Jahre turnen mit ihren Eltern
17 bis 19 Uhr Geräteturnen für Schüler und ältere Jahrgänge
19 bis 20 Uhr Step-Aerobic für alt und jung
ab 20 Uhr Cheerleading Sondertraining

Interessenten können sich jeden Montag in der TuS-Halle näher informieren.

tus11041268