Entscheidendes Spiel für die Damen des TuS Lübeck 93 in der Tennis-Nordliga

Tennis Damen
Die Tennis-Damen des TuS Lübeck 93 hoffen auf den Klassenerhalt in der Nordliga.

Am Sonntag steht für die Tennis-Damen des TuS Lübeck 93 in der Nordliga das letzte Punktspiel der laufenden Sommersaison an. Die Elf von Teamchef Markus Nagel empfängt um 11 Uhr den VfL Westercelle vor eigenem Publikum.

Für den Lübecker Aufsteiger zählt nur ein Sieg, soll die Klasse gehalten werden. „Es wird definitiv knapp. Wir sind aber sehr positiv und werden alles geben“, sagte TuS-Urgestein Franziska Heinschke nach dem Abschlusstraining und fügte optimistisch hinzu: „Wir sichern uns den Klassenerhalt.“

Mit dem VfL Westercelle gastiert der Tabellendritte an der Schlutuper Straße. Auffällig ist, dass die Niedersachsen zu Hause mit drei glatten Siegen in drei Spielen zwar eine Macht sind, auswärts aber bislang stets leer ausgingen.

Foto: TuS
Text: V.Giering