Ergebnisliste unserer Schüler/innen bei den Kreismeisterschaften
Einzel am 21.Juni 2014 auf dem Buni.

Mit insgesamt 20 Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 2006 – 2000 waren
wir am Start. 9 x mal wurden wir Kreismeister, auf den zweiten Platz schafften es
acht und auf den 3. Platz insgesamt 14. Ein großartiger Erfolg unserer
Schülerinnen und Schüler, alle Leistungen verdienen unsere Anerkennung, wir sind stolz auf euch.
Die Ergebnisse:


Mieke Neumann  2006   W 8                    Kreismeisterin   50 m – 8,97 sek   
                                                                 „              Weitsprung – 3,19 m
                                                                 „              Ballwurf –   14,00 m

Ida Stamm  2006  W 8                            2. Platz        Ballwurf – 12,50 m  
                                                             5.   „             800 m – 4:02,05 min
                                                             8.   „             50 m – 10,07 sek
                                                            10.   „             Weitsprung – 2,48 m

Franziska Heldt  2006  W 8                       3. Platz       50 m – 9,04 sek  VL: 8,95
                                                             3.    „            Weitsprung – 2,99 m
                                                             3.    „            Ballwurf – 12,50 m

Jula Hansen  2006  W 8                           Vorlauf          50 m – 10,13 sek
                                                             7. Platz        Weitsprung – 2,72 m

Ella Socha  2005  W 9                              2. Platz        Ballwurf – 20,50 m
                                                             3.    „           Weitsprung – 3,10 m
                                                             5.    „           800 m – 3:30,78 min
                                                             6.    „           50 m – 9,15 sek  VL: 8,94  

Leonie Lau  2005  W 9                            Kreismeisterin  Ballwurf – 21,50 m
                                                            Vorlauf         50 m – 9,48 sek
                                                            13. Platz       Weitsprung – 2,62 m
   
Carla Fischer  2005  W9                          10. Platz       Weitsprung  - 2,75 m
                                                           10.   „            Ballwurf – 12,00 m

Johanna Müller  2004  W 10                    Kreismeisterin  Ballwurf – 19,00 m
                                                            5. Platz        Weitsprung – 3,36 m
                                                            6.    „            50 m – 8,86 sek


Lina Stamm  2003  W 11                         5. Platz        800 m – 3:29,45 min
                                                            6.    „           Ballwurf – 22,50 m
                                                            12.    „           Weitsprung – 3,09 m
                                                            Vorlauf        50 m – 9,08 sek

Antonia Lichte  2002  W 12                    3. Platz       Ballwurf – 24,00 m
                                                           8.    „           Weitsprung – 3,22 m

Malwine Brandt  2002  W 12                   2. Platz       60 m Hürden – 11,60 sek
                                                           4.   „            75 m – 11,49 sek  VL: 11,36
                                                           5.   „            Weitsprung – 4,08 m

Pauline Behnke  2001  W 13                   Kreismeisterin  Ballwurf – 42,50 m
                                                           3. Platz       60 m Hürden – 10,84 sek
                                                           5.   „            Weitsprung – 4,37 m

Vanessa Prüßmann  2001 W 13               2. Platz      60 m Hürden – 10,50 sek
                                                           3.   „           Hochsprung – 1,34 m
                                                           3.   „           Ballwurf – 37,00 m
                                                           4.   „           75 m – 10,74 sek
                                                           4.   „           Weitsprung – 4,42 m
 
 Lisa Langhans  2001  W 13                    3. Platz       800 m – 3:15,45 min
                                                           7.   „            Weitsprung – 3,60 m
                                                           7.   „            Ballwurf – 20,00 m
                                                           8.   „            75 m – 12,39 sek

Aileen Sett  2000  W 14                        2. Platz       Hochsprung  - 1,34 m
                                                           3.   „            Weitsprung – 4,16 m




Fin-Maximilian Schirmer  2006 M 8             6. Platz       Weitsprung – 2,70 m
                                                           6.   „           Ballwurf – 12,50 m
                                                           8.   „           50 m – 10,64   VL: 10,15

Niclas Schauffert  2005  M 9                    2. Platz      Ballwurf – 17,00 m
                                                           3.    „          50 m – 9,27 sek VL: 9,16
                                                           5.    „          Weitsprung – 3,03 m

Philip Schliewe  2004  M 10                    Kreismeister     Weitsprung – 3,83 m
                                                           2. Platz      Ballwurf – 34,00 m
                                                           4.   „           50 m – 8,48 sek VL: 8,29

Jan Jürß  2004  M 10                             2. Platz      50 m – 8,06 sek

Ole Schrader  2003  M 11                        Kreismeister     Weitsprung – 4,15 m
                                                             „               Ballwurf – 51,50 m
                                                            3. Platz     50 m – 7,97 sek

 

 

Bilder und Videos folgen.

 

 

Mareike Rösing (W15) steigert bei jedem Wettkampf eine persönliche Bestleistung nach der anderen.

Am Sonntag, den 15. Juni 2014, wartete Mareike mit einem neuen Paukenschlag auf.

Bei den Landesmeisterschaften im Blockwettkampf Sprint /Sprung (100 m, 80 m Hürden, Weitsprung, Hochsprung, Speerwerfen) in Büdelsdorf belegte Mareike überlegen den ersten Platz.

Mit einer Punktzahl von 2.873 Punkten verbessere Mareike dabei den seit 2007 bestehenden Landesrekord für Schleswig-Holstein um 17 Punkte und übertraf in dieser Disziplin die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften.

Auch die Leistungen in den einzelnen Disziplinen gehören zu den Besten im Bundesland.

Über 100 m sprintete Mareike wieder unter 13 Sekunden (12,94 sek). Mit Ihre Zeit von 12,05 sek. über die 80 m Hürden verbesserte sie erneut ihre persönliche Bestleistung und buchte auch hier die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Der Speer flog mit 34,75 m auf eine neue persönliche Bestweite. Im Hochsprung (1,66 m) und Weitsprung (5,24 m) war Mareike gewohnt stark.

Wir gratulieren ganz herzlich zum neuen Landesrekord, zum 10. Landesmeistertitel und zu den Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften.

 

 

Kleine Leichtathleten trotz Ferienstimmung in Siegerlaune !

 

Bei der Bahneröffnung des LBV Phönix auf dem Buniamshof am 04.05.2014 nahmen wir trotz Ferienzeit mit 5 Leichtathleten teil. Mit viel Freude auf den ersten Wettkampf der Saison gingen alle an den Start. Ella und Philip stellten dabei ihre Wettkampferfahrung erneut unter Beweis und erreichten einen tollen 1. und 2. Platz.

Für Leonie (3. Platz), Franziska (5. Platz), Carla (6. Platz) war es besonders aufregend, da sie ihren ersten Wettkampf überhaupt bestritten, diesen aber mit super Ergebnissen gemeistert haben.

Das war ein schöner Start in die Saison und wir freuen uns schon auf weitere Erfolge bei den anstehenden Wettkämpfen.

 

Hier können die einzelnen Leistungen nachgelesen werden:

http://kalender.shlv.de/ergebnisse/20140504_CLUB_erg_Schulersportfest_Lubeck.htm

 

 

Herzlichen Glückwunsch

 

Eure Trainer

 

P1040055a

P1040063a

 

 



Am 23. Februar 2014 fand die Hallensaison mit den Landesmeisterschaften im
Blockmehrkampf der 14- und 15-Jährigen ihren Ausklang.
Der TuS hatte mit Mareike Rösing und Vanessa Prüßmann zwei starke Mehrkämpferinnen
am Start.
Mareike setzte sich erneut souverän in Block Sprint/Sprung in ihrer Altersklasse W15 durch.
Mit zwei neuen Bestleistungen über 60m (8,33 sek.) und 60mHü (9,28 sek.) bewies sie
wieder ihre hohe Leistungsstärke. In ihrer „Sahnedisziplin“, dem Hochsprung, schaffte sie
er hervorragende 1,65 m und scheiterte nur knapp an 1,68 m. Damit untermauerte Mareike
ihre Spitzenposition in dieser Disziplin im Land. Im abschließenden Weitsprung erreichte
Mareike 5,23 m und siegte mit 2332 Punkten.
Durch die gezeigten Leistungen in der Hallensaison hat Mareike hervorragende Aussichten,
in der Freiluftsaison die Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften im Hochsprung
und Siebenkampf zu schaffen. Wir gratulieren Dir ganz herzlich zu diesen Leistungen und
drücken Dir die Daumen für die Freiluftsaison.
Vanessa nahm zum ersten Mal an Landesmeisterschaften teil. Sie belegte im Block
Sprint/Sprung in der Altersklasse W14 einen hervorragenden 5. Platz. Dies ist um so
beachtlicher, da Vanessa Jahrgang 2001 ist und eigentlich noch zur Altersklasse W13 gehört.
Vanessa bewies in Ihrem Mehrkampf ihre gute Form und erzielte über die 60m mit 8,71 sek.
eine neue persönliche Bestleistung. Ihre weiteren Ergebnisse über 60m Hü 10,88 sek.,
im Hochsprung 1,38 m und im Weitsprung 4,24 m sicherten ihr den 5. Platz knapp hinter
der Viertplatzierten.
Schade, dass Vanessa in ihrer Paradedisziplin, dem Hürdenlaufen, in die zweite Hürde
getreten ist und fast gestürzt wäre. Dadurch war leider keine Spitzenzeit und damit
eine bessere Platzierung im Gesamtergebnis mehr möglich. Trotzdem erreichte Vanessa
mit 1876 Punkten ein tolles Ergebnis. Wir gratulieren Dir ganz herzlich zu diesem guten
Ergebnis.


 

 

Freundschaftswettbewerb beim SC-Buntekuh am 08.02.14

 

Am 08.02.14 hatte uns die Leichtathletik Abteilung des SC-Buntekuh zu einem Freundschaftswettbewerb in der Baltic-Halle eingeladen. Die Jahrgänge 2004 und jünger konnten daran teilnehmen. Vom TuS-Lübeck waren zehn unserer Jüngsten dabei, um sich in den Disziplinen Fünfsprung, Medizinballstoßen und 35m-Lauf mit den anderen kleinen Sportlern des SC-Buntekuh  und MTV-Lübeck zu messen. Insgesamt waren gut 50 Kinder dabei. In netter Atmosphäre war es eine gute Möglichkeit für unsere Jüngsten, erste Wettkampferfahrungen zu machen. Entsprechend konzentriert und auch etwas aufgeregt gingen sie an den Start.

Unsere Kids erzielten mehrere Podestplätze, darunter auch 2 erste Plätze. Am Ende waren aber alle Gewinner, denn alle gaben ihr Bestes und hatten sich ihre Pokale und Urkunden wirklich verdient!

Wir finden, dass sich dieser Wettkampf wirklich gelohnt hat, um auch während der Hallenzeit Wettkampf ähnliche Erfahrungen machen zu können. Ein großes Dankeschön an den SC-Buntekuh, für die Idee, die gute Organisation und Durchführung, stellvertretend an Birte Schäfer

 

Babette & Christoph



 

 

Mareike HH

Was für ein großartiger Titelgewinn bei den Hallen-Landesmeisterschaften im Fünfkampf!

Mareike Rösing überzeugte am Samstag (15. Februar 2015) in der Leichtathletik-Halle in Hamburg mit fünf persönlichen Bestleistungen in fünf Disziplinen und wurde mit großem Vorsprung Landesmeisterin in Ihrer Altersklasse.

Bereits in ihrer ersten Paradedisziplin, im Hochsprung, verbesserte die 14-jährige ihre persönliche Bestleitung auf hervorragende 1,66 m. Damit sprang sie 15 cm höher als ihre Konkurrenz und führte nach der ersten Disziplin souverän.

Zwei weitere Bestleistungen über 60m Hürden (9,29 sek) und im Weitsprung (5,27 m) festigten ihre Führungsposition.

Doch dann holte Mareike beim Kugelstoßen im wahrsten Sinne des Wortes den Hammer raus! Hier stieß sie die 3 kg-Kugel auf unglaubliche 11,08 m und pulverisierte ihre eigene Bestmarke um über 3 Meter.

Vor dem abschließenden 800 m-Lauf lag Mareike mit 236 Punkten Vorsprung fast uneinholbar auf Platz 1. Auch in dieser Disziplin stellte Sie mit einer Zeit von 2:37,08 min einen neuen persönlichen Rekord auf und siegte mit 2.801 Punkten im Mehrkampf.

Wir gratulieren Dir ganz herzlich zu deinen tollen Leistungen.



Weihnachtsfeier der kleinen Leichtathleten am 17.12.2013

Unsere Weihnachtsfeier war wieder ein voller Erfolg. Bei einer Schneeballschlacht und Skilanglaufstaffel in der Halle konnten sich die Kids kräftig austoben und anschließend feierten wir im schön geschmückten Jugendraum mit reichlich Weihnachtskeksen und anderen Leckerein. Wir lösten Rätsel und Black Stories und durften die von einigen Eltern liebevoll befüllten Socken plündern. 

Ein herzlicher Dank gilt dabei den Eltern, die sich um die Vorbereitung und die Gestaltung unserer Weihnachtsfeier gekümmert haben. 

 

Mit neuem Schwung und vielen guten Vorsätzen starten wir in das Jahr 2014.

 

mareike hamburg
Einen kompletten Medaillensatz ( 1x Gold, 2x Silber, 1x Bronze ) für Mareike Rösing ( W15 ) bei den gemeinsamen Hallenmeisterschaften SH/HH der Jugend M/W U 16 am 18./19. Januar 2014 in der Leichtathletik-Halle in Hamburg.
Überlegene Landesmeisterin wurde Mareike im Hochsprung mit neuer persönlicher Bestleistung von 1,63  m ( siehe Foto ). Jeweils 2. Plätze gab es im Weitsprung mit 5,22 m und über 60 m Hürden in 9,51 sec. ( Vorlauf 9,39 ) und Bronze für den 60 m Sprint in 8,01 sec.
Herzlichen Glückwunsch an Mareike und dank an die begleitenden Trainer Elke und Holger.
Ein ausführlicher Bericht über die Meisterschaften aus Lübecker Sicht ist im Internet unter hlsports
nachzulesen.




"Schöne Bescherung" durch die TuS - Schülerinnen Vanessa Prüßmann und Pauline Behnke
( beide W 12 ) bei der Talentsichtung Jugend U 14 des SHLV am 21.12.2013 in Bad Malente.

Vanessa gewinnt den Wettkampf mit 1900 Pkt und den Einzelleistungen 1.40 m im Hochsprung,
10,56 sek. im 60 m Hürdenlauf ( neue Bestzeit im SHLV ), 4,27 m im Weitsprung und 8,84 sek
über 60 m. Pauline Behnke erreicht mit 1718 Pkt. einen sehr guten 6. Platz von insgesamt 18
gemeldeten Teilnehmerinnen.
Diese Veranstaltung ist wie eine Landesmeisterschaft zu bewerten.
Herzlichen Glückwunsch an euch und ein Dankeschön, dass ihr so kurz vor Weihnachten mitgemacht
habt.
Danke aber auch an Elke Mohs und den begleitenden Eltern.

 

 

Wir alle sind stolz auf euch!!!

 

Das dachten die Trainer der Leichtathletikabteilung des TuS Lübeck am 07.09.13 bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf auf dem Buni.

Die " Kleinen " und die " Großen " zeigten uns was sie können. Mit 5 ersten Plätzen bei 16 Teilnehmern gehörten wir zu den besten in Lübeck.

Besonders stolz sind wir auf die Nachwuchstalente Vanessa Prüßmann und Jakob Behnke, die überlegen ihre Mehrkämpfe gewannen. 3 weitere Titel gingen an Lukas Meyer, Ole Schrader und Ella Socha (siehe Ergebnisse).

Ein Dank geht an alle Trainer und Eltern, die alles dafür tun, um solche Ergebnisse zu erzielen.

ERGEBNISSE KREISMEISTERSCHAFTEN MEHRKAMPF 2013


Alter Platz Name Punkte 75m Weit Hoch Ball
W13 3. Josi Hildebrand 1257 Pkt. 12.02 3.61 1,05 22,5
W12 1. Vanessa Prüßmann 1872 Pkt. 10,79 4,38 1,44 40,50
W12 2. Pauline Behnke 1567 Pkt. 11.90 4.09 1.23 35.30
        50m Weit Ball  
W10 13. Lina Stamm 853 Pkt. 9.10 2.96 19.50  
W10 15. Lia Muchaier 770 Pkt. 9.65 2.94 17.00  
W9 3. Johanna Müller 805 Pkt. 9.14 3.03 15.50  
W9 4. Elaine Skibbe 799 Pkt. 9.15 2.94 16.00  
W9 6. Isa Muchaier 768 Pkt. 9.26 2.85 15.50  
W8 1. Ella Socha 809 Pkt. 9.43 2.90 19.00  
W8 7. Ida Stamm 536 Pkt. 10.74 2.57 10.50  
        100m Weit Hoch Kugel
M15 1. Jakob Behnke 1919 Pkt. 13.22 4.95 1.54 9.66
        75m Weit Hoch Ball
M12 1. Lukas Meyer 1521 Pkt. 11.52 4.13 1.32 43.00
        50m Weit

Ball

 
M10 1. Ole Schrader 996 Pkt. 8.39 3.84 39.00  
M9 4. Philip Schliewe 823 Pkt. 8.72 3.50 26.50  
M9 6. Matti Schrank 780 Pkt. 9.01 3.24 28.50  
M9 10. Jan Jürs 622 Pkt. 8.60 3.03 12.00  

 

 




 

Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen auf dem Buni am 24.08.13

Klein aber oho – Mit insgesamt nur fünf Mädchen und Jungen ging es für die kleine Leichtathletikgruppe des TuS Lübeck 1893 in dieser Saison zu den Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen auf dem Buniamshof. Mit dabei auch zwei Kinder, die zum ersten Mal einen Wettkampf bestritten. Doch dies war allen kaum anzumerken; hoch konzentriert und motiviert gingen alle  an die Disziplinen heran und erreichten tolle Platzierungen: 

Im Sprung gab es für Ole Schrader eine Goldmedaille, für Elaine Skibbe eine Silbermedaille und für Ella Socha eine Bronzemedaille. 

Im Sprint (50m) Silber für Philip Schliewe und drei Bronzemedaillen für Ole, Ella und  Elaine sowie einen guten fünften Platz für Johanna Müller. 

Im Schlagball kamen wir auf eine Goldmedaille für Ella, drei Silbermedaillen für Johanna, Ole und Philip.  

Auch beim 800m-Lauf konnten zwei Bronzemedaillen für Ella und Ole erreicht werden.

Die intensive Vorbereitung im Training hat sich gelohnt! Stolz berichteten unsere Medaillenkids letzten Dienstag den anderen von ihren Leistungen.

Nächster Wettkampftermin: Kreismeisterschaften im Mehrkampf, Buniamshof, 07.09.2013

Hier können die Ergebnisse der KM Einzel nachgelesen werden:

http://www.klv-luebeck.de/

kreismeister13


 

 

mareike dm 2013 

Bei den Deutschen Jugend-Mehrkampfmeisterschaften, am 17./18. 08.2013,
in Filderstadt-Bernhausen, erzielte unsere junge Mehrkämpferin Mareike Rösing
im 7-Kampf der Altersklasse W14, mit 3490 Punkten eine neue, persönliche
Bestleistung. Im Ergebnisprotokoll verbuchte sie damit Platz 14.
 
Für die allererste Teilnahme an einer großen Meisterschaft ein ganz tolles
Ergebnis.
 
Sie erzielte in den Einzeldisziplinen folgenden Ergebnisse.

Tag 1
100m - 13,30 sec.  Kugel - 8,35 m (PB) Weit - 4,91 m Hoch - 1,55 m (PB)
Tag 2
80m H - 12,76 sec. (PB)   Speer - 27,25 m (PB) 800m - 2:40,56 min.
 
Im Stile einer echten Mehrkämpferin absolvierte sie die zwei Wettkampftage
konzentriert und abgeklärt, den zweiten Tag dann schon mit Schmerzen in
den Beinen. Im abschließenden 800 m Lauf zeigte Mareike ihr Kämpferherz
und lief ein beherztes Rennen um die Bestleistung abzusichern.
Ein besonderer Dank geht von uns an Mareikes Eltern für die Massagen und Motivationshilfen.
So war es dann auch möglich, dass Mareike in vier Disziplinen ebenfalls pers. Bestleistungen (PB, siehe oben) aufstellen konnte.
 
Das Wettkampfwochenende war auch für uns Trainer ein tolles Erlebnis und
wir sind einfach nur Stolz auf dich Mareike. - Mach einfach so weiter.
 
Elke und Holger
 
P.S. Wir hoffen mal, dass jetzt ganz viele Mareike nacheifern wollen.



Zwei erste und ein zweiter Platz am 16.Juni auf dem Buni.

Mareike Rösing (Jg.99) gewinnt den Blockmehrkampf Sprint/Sprung in der Altersklasse U 16 überlegen
mit 2597 Punkten und wird zum dritten Mal Landesmeisterin. Ihre Leistungen: 100 m - 13,28 sec, 80 m
Hürden - 12,95 sec, Weitsprung - 4,88 m, Hochsprung - 1,54 m, Speerwurf - 25,94 m. Mit der erreichten
Punktzahl hat sie die Norm für die Deutschen Meisterschaften ( 2500 ) übertroffen.
 
Gleichzeitig wurden die Talentsichtungsmehrkämpfe des SHLV U 14 ausgetragen. Im Blockmehrkampf Sprint/
Sprung siegte Vanessa Prüßmann (2001) mit 2201 Punkten und wurde damit Landesbeste von Schleswig-
Holstein. Vanessa erzielte folgende Einzelergebnisse: 75 m - 10,98 sec, 60 m Hürden - 10,81 sec,
Weitsprung - 4,31 m, Hochsprung - 1,26 m, Ballwurf (200g.) - 36,0 m.
 
Im Block Lauf der Schülerinnen U 14 erreichte Pauline Behnke(2001) den 2. Platz mit 2097 Punkten.
Ihre Einzelergebnisse: 75 m - 11,78 sec, 60 m Hürden - 11,52 sec, Weitsprung - 4,00 m, Ballwurf (200g.)
35,0 m, (800 m - 2:49,35 min.
 
Wir gratulieren euch zu den großartigen Erfolgen und bedanken uns bei Elke Mohs und Holger Stut für
die vorbildliche Trainingsarbeit und Betreuung bei den Wettkämpfen.



Die Schüler/innen des TuS legten einen grandiosen Start in die Freiluftsaison 2013 hin. Bei der Bahneröffnung für Schüler/innen des LBV Phönix am 5.Mai wurden Mareike Rösing (Jg.1999), Vanessa Prüßmann (2001) und Jakob Behnke (1998) jeweils Sieger in ihren Mehrkämpfen. 2. wurde Pauline Behnke (2001).

Bei Dauerregen fanden am 25. Mai die gemeinsamen Bezirksmeisterschafen ( HL-SE-STO-LAU) auf dem Buni statt. Dabei gelang Mareike Rösing (1999) ein 2-facher Erfolg im Weitsprung mit 5,09 m und im Hochsprung mit 1,44 m. Lena Liebmann (1995) gewann das Kugelstoßen mit 7,43 m und wurde 2. mit dem Speer mit 20,74 .Mit Maria Doll, Maybritt Albertsen, David Steege und Jakob Behnke waren weitere Athleten von uns dabei.

Am 8./9.Juni folgten dann die Landesmeisterschaften in Lübeck, zugleich fanden die Mehrkampfmeisterschaften der Schüler/innen U 16 gemeinsam mit dem Hamburger Verband statt. Wir waren mit Jakob Behnke (1998) im Vierkampf und Mareike Rösing (1999) im Vier- bzw. Siebenkampf dabei. Jakob erzielte einen guten 8. Platz mit 1889 Pkt. ( 100 m -13,30 sec, Weit – 5,26 m, Hoch – 1,51 m, Kugel – 8,73 m). Das Glanz-licht des Wochenendes auf dem sonnigen Buni aber setzte Mareike für uns. Am Sonnabend gewann sie überlegen den Vierkampf mit 1979 Pkt. und beendete am Sonntag den Siebenkampf mit 3436 Pkt. ebenfalls als erste in ihrer Altersklasse. Damit wurde sie 2-fache Landesmeisterin 2013. Herzlichen Glückwunsch. Mareike erzielte in ihrem Wettkampf folgende Ergebnisse: 1. Tag: 100 m – 13,25 sec, Hoch – 1,54 m, Kugel – 7,98 m, Weit – 4,76 m, 2. Tag: 80 m Hürden – 12,90 sec, Speer – 25,89 m, 800 m – 2:40,04 min.

Der Glückwunsch geht aber auch an unsere Trainer/in Elke Mohs und Holger Stut, die unsere Athleten vorbildlich im Training und bei den Wettkämpfen betreuen. Ein Dankeschön aber ebenso an die Kampfrichter Mandy Jenner, Lena Liebmann und Holger Stut die für den KLV an dem Wochenende im Einsatz waren.      

siegerehrung