Lübecker Volksfestzug 2017
(verfasst am 30.06.2017 um 01:18)

Lübeck - Am Sonntag, den 25.06.2017 war es wieder soweit, der traditionelle Volksfestzug führte durch die Lübecker Altstadt.

Es trafen sich 93 teilnehmende Gruppen in der Hüxtorallee und machten sich für den Volksfestzug bereit. Natürlich durften in diesem Jahr auch wir, die TLC Cheerleader des TuS Lübeck 93, nicht fehlen. Mit der Startnummer 24 durften wir ziemlich weit vorne mitlaufen. Dies freute uns sehr, da wir somit unser Können direkt zum Anfang präsentieren durften. Mit dabei waren unter Anderem unsere Kleinsten, die TLC Candy, sowie die TLC Cutie, TLC Daintie, TLC Goody, TLC Temptation und The Ladies Crew, unser Dance-Team.

Vor Beginn der Veranstaltung machten wir uns, wie auch die übrigen Teilnehmer, bereit, legten die Bonbons abwurfbereit in Tüten und übten nocheinmal unsere Stunts und Pyramiden. Um 14:00 Uhr ging es dann endlich los. Direkt in der ersten Kurve war eine Menge los und wir zeigten unsere ersten Stunts, welche vom Publikum begeisternd beklatscht wurden.

An der Ehrentribühne angekommen, wurden wir vom Bürgermeister „Bernd Saxe“ begrüßt und zeigten unser ganzes Können. Damit wir gestärkt den weiteren Weg meistern konnten, gab es noch leckere Lübecker Marzipanherzen. Während des gesamten Volksfestzuges war die Stimmung im Publikum stets gut, was durch lautes Klatschen zu spüren war.

Somit steigt die Vorfreude und Begeisterung auf den nächsten Volksfestzug im kommenden Jahr und hoffen, dass Sie uns auch dann wieder begeisternd zujubeln.

Vielen Lieben Dank an alle Eltern, die uns beim diesjährigen Volksfestzug unterstützt haben.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Tolle Platzierungen bei der Cheer-Trophy 2017
(verfasst am 15.06.2016 um 07:25)

Wolfsburg - Am Samstag machten sich die Cheerleader des TuS Lübeck 93 auf den Weg nach Wolfsburg zur Cheer-Trophy die unter dem Motto „colour up" stand. Als die Ladies in Wolfsburg ankamen ging es gleich los, sie machten sich Meisterschaftsbereit und dann war auch schon die erste TLC Peewee Groupstunt auf der Matte.

Die Tiny Loony Cookies, fünf Mädels der Cuties, zeigten ein tolles Programm und die Halle feierte. Für diese Leistung wurden sie mit dem 6. Platz von 12 Startern belohnt.

Als nächstes kamen die Silver Stars auf die Matte.
Diese hatten leider die Woche vorher einen Ausfall aufgrund einer Verletzung und mussten kurzfristig umstellen. Trotz der Komplikationen räumten sie den 3. Platz ab.


Die TLC Cuties mussten einen Tag vor der Meisterschaft alles umstellen, weil zwei Teammitglieder das Team verließen und obwohl das sehr stressig und nervenaufreibend war, haben die Cuties alles gegeben und die komplette Halle und die Fans begeistert. Die Cuties und deren Coaches waren auch mehr als stolz auf diese tolle Leistung, die am Ende den 4. Platz von 10 Teams bedeutete.

Die TLC Goodys hatten eine sehr anstrengende Saison hinter sich mit Ausfällen und sehr viel Umstellungen, die das Team sehr viel Kraft gekostet hatte. Am Tag der Meisterschaft waren die Ladies sehr nervös und die Coaches auch, doch am Ende meisterten sie es mit Bravour und räumten einen hervorragenden 4. Platz von 12 ab. Worauf die Cheerleader und Coaches sehr stolz sind: sie sind als Team zusammengewachsen und haben ein super Wochende gehabt.

Last but not least, nun waren auch endlich die Temptation Ladies an der Reihe. Temptation hatte leider auch mit einem Ausfall zu kämpfen und musste umstellen. Doch das meisterten sie und machten den Patzer von der Regionalmeisterschaft wieder wett. Die Ladies haben an dem Wochenende umso mehr gegeben, rissen das Publikum mit und wurden für diese glänzende Leistung mit einem 2. Platz belohnt.

Zum Schluss trat TLC zum ersten Mal in der Kategorie Hip Hop Dance an. Die Mädels hatten viel trainiert und als es endlich los ging, brachten sie die Halle zum Schweigen. Alle waren sehr gespannt, denn deren Dance war für alle, nicht nur fürs Publikum sondern auch für TLC, eine große Überraschung. Doch nachdem sie richtig loslegten, feierte die Halle und war mitgerissen.

Diese Leistung konnte nichts anderes als den 1. Platz bedeuten und die Mädels waren glücklich.

Die Belohnung nach dieser anstrengenden, nervenaufreibenden aber auch tollen Meisterschaft war dann, dass die ganze TLC-Familie am Sonntag weiter in den Heidepark fuhr und bei traumhaften Wetter viel Spaß hatten. Jetzt haben die Mädels eine Woche trainingsfrei und danach beginnen auch schon die Vorbereitungen für die neue Saison.

Wir bedanken uns für die super tolle Stimmung und die familiäre Atmosphäre bei der Cheer-Trophy 2017 in Wolfsburg!!!

Die TLC-Ladies und ihre Coaches bedanken sich besonders für die tolle Unterstützung der mitgereisten Fans. Ein riesengroßer DANK geht an die Betreuer für das tolle Büfett, sowie die liebevolle Betreuung der Mädels.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Vorbereitung: Cheer-Trophy 2017
(verfasst am 19.05.2017 um 20:22)

Am Samstag den 10. Juni ist es wieder soweit, die Cheerleader des TuS Lübeck 93 fahren nach Wolfsburg zur Cheer-Trophy.

In diesem Jahr gehen Sie in insgesamt 6 Kategorien an den Start. Neben den Cutie, Goody und Temptation Allgirl Cheer Teams, die nach der RM Nord 2017 hart an ihren Programmen gearbeitet, einige Änderungen im Team vornahmen und sehr motiviert sind, treten die Tiny Little Cupcakes und die Twinkle Little Cookies in der Kategorie Peewee Groupstunt Level 2 sowie die Silver Stars in der Kategorie Senior Groupstunt Level 6 an.

Erstmals haben die TLC Cheerleader in diesem Jahr ein Hip Hop Dance Team am Start, “The Ladies Crew”.

Diese offene Meisterschaft in Wolfsburg ist der Abschluss der Saison, deshalb wollen alle nochmal zeigen, was sie können.

Im Anschluss an die Cheer-Trophy wird in einer Jugendherberge übernachtet und am Sonntag den 11. Juni werden alle Teams zusammen den Tag im Heide Park Soltau verbringen.

Zur Unterstützung der Vorbereitung war unser langjähriger Privat Coach Sven Pfennig aus Berlin übers Wochenende bei den Ladies und hat sie mit den neusten Skills fit gemacht. Es macht immer wieder viel Spaß und hilft den Teams sehr. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


HURRA! Endlich ist sie da...
(verfasst am 21.03.2017 um 20:35)

… die neue funkelnde TLC Uniform.

Kurz vor der CCVD Regionalmeisterschaft Nord erreichte die neue Uniform die TuS Lübeck Cheerleader. Lange haben die Coaches an dem Design der neuen Uniform gepfeilt. Die Zeit hat sich gelohnt, die neue TLC Uniform ist fantastisch, elegant und funkelt großartig.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren und Gönner: Dem Sanitätshaus Klindwort in Bad Schwartau, der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck sowie ein paar private Unterstützer! Ohne Eure Unterstützung, wäre die Realisierung der neuen Uniform nicht möglich gewesen . VIELEN, VIELEN DANK !!!

Lieben Dank auch an die ICA Cheerleading GmbH in München, für die geniale Umsetzung des Designs, sowie für die schnelle und professionelle Ausführung.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Cheerleading Regionalmeisterschaft Nord
(verfasst am 01.03.2017 um 07:30)

Volkswagen-Halle Braunschweig, 36 Vereine, 113 Teams, 2331 Teilnehmer und mittendrin die Cheerleader des TuS Lübeck von 1893 e.V. Bereits am Freitag ging die Reise los (leider diesmal ohne unseren Lieblings-Busfahrer „Robert“). Mit einer neuen funkelnden Uniform im Gepäck fuhren die TLC Cheerleader mit ihren Coaches, Betreuern und Fans nach Braunschweig.

Am Abend in der Jugendherberge wurden tolle Spiritsticks als Glücksbringer verteilt, außerdem wurden Glückspillen und Glückssträhnen verteilt. Nach einer kurzen Nacht, ging es in neuem Outfit in die Volkswagen-Halle.

Als erstes Team präsentierten sich die TLC Cutie Cheerleader vor der Jury. Die Kleinsten der TLC Familie zeigten eine starke Routine. Die Konkurrenz war in der Kategorie Peewee Cheer Level 2 sehr stark. Die Cutie Girls und ihr Cheer Boy belegten einen guten 5. Platz von 7 Teams.

Die Goodys trainierten hart für die Regionalmeisterschaft Nord. Auch die Goodys gingen in neuer funkelnder Uniform auf die Matte. Sie bewiesen einmal mehr, dass sie ein tolles Team sind und auf der Matte „jeder für jeden“ kämpft. In der Junior Kategorie gingen 23 Teams an den Start auch hier war die Konkurrenz sehr stark. Die Goodys belegten einen guten 7. Platz (zum 5. Platz fehlten nur 0,02! Punkte).

Dann waren die TLC Temptation Ladies am Start. Das Team hat leider in diesem Jahr viel Pech mit Verletzungen. Im Programm gab es Höhen und Tiefen. Es reichte für Platz 11 von 11 Teams. Das Motto der Temptation Ladies: hinfallen, aufstehen, Schleife richten, weitergehen! Die Temptation Ladies haben bereits ihre Schleife gerichtet und freuen sich auf die nächsten Trainingseinheiten.

Jetzt schauen alle TLC Teams nach vorne und nach einer kleinen Pause geht es mit viel Motivation weiter in die Vorbereitung auf die nächste Meisterschaft.

Die TLC Cheerleader und ihre Coaches bedanken sich für die tolle Unterstützung der mitgereisten Fans. Ein riesengroßer Dank geht an die Betreuer für das tolle Büfett, sowie die liebevolle Betreuung der Mädels.

Ein ganz großer Dank geht an Basti, unseren professionellen Busfahrer von der Elite Traffic GmbH aus Hamburg!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

Von TLC Pressemitteilung

 

 


TLC SHOWCASE
(verfasst am 20.02.2017 um 22:41)

Der Schaukasten, der Cheerleader des TuS Lübeck 93 ein voller Erfolg, es übertraf alle Erwartungen.

Vielen lieben Dank an Alle, die am Sonntag beim Showcase in der TuS-Halle waren und uns so toll unterstützt haben!!! Ein Großer Dank geht auch an alle Helfer/Heferinnen und Organisatoren/innen.

Der Sport Cheerleading fasziniert Groß und Klein zugleich. Auf dem Showcase präsentierte sich unser Nachwuchsteam die TLC Candys im Alter von 4-7 Jahre mit einen süßen Tanz und kleinen Pyramiden. Das zweite Nachwuchsteam, die TLC Dainties sind im Alter von 6-13 Jahre zeigten tolle Pyramiden und ein fantastisches kleines Programm.

Für die drei Meisterschaftsteams war es die Generalprobe für die Regionalmeisterschaft am Samstag den 25. Februar in Braunschweig.

Den Anfang machten die TLC Cuties, die in diesem Jahr zum zweiten Mal im Level 2 auf der RM Nord an den Start gehen. Das Programm wurde in der letzten Woche vor der RM Nord noch einmal umgestellt, da ein Kind das Team verlassen hat. Deshalb arbeiteten die Cuties mit ihren Coaches noch härter und konzentrierter an ihrer Routine.

Die TLC Goodys legten nach. Mit einer großartigen Choreographie lieferten die Goodys eine tolle Show ab, die das Publikum mit zog. Noch hatten sich kleine Fehler eingeschlichen, die bis zur RM Nord noch bereinigt werden. Die Goody Coaches sind begeistert von dem Zusammenhalt und der Motivation im Jugendteam.

Last but not least… waren die TLC Temptation an der Reihe ihr tolles Programm zu zeigen. In diesem Jahr leider etwas dezimiert und „nur“ mit 11 Cheer Ladies auf der Matte, zeigten sie eine Routine mit viel Power. Die Temptation Ladies sind auch nicht ganz fehlerfrei durch ihr Programm gekommen. Dafür glauben die Temptation Coaches an Ihr Team und an eine Überraschung auf der RM Nord.

SHOWTIME: TLC Cutie - 14:10 Uhr, TLC Goody - 15:20 Uhr, TLC Temptation - 17:35 Uhr

Bei der Regionalmeisterschaft Nord in Braunschweig am Samstag 25. Februar kämpfen 36 Vereine, 113 Teams, 2331 Teilnehmer um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Hamburg!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


MERRY CHRISTMAS
(verfasst am 24.12.2016 um 04:35)

Allen Eltern, Freunden und Fans von TLC eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit, sowie einen guten Rutsch in ein erfolgreiches, spannendes und vor allem gesundes Jahr 2017!

Das wünschen euch die Candys, Cuties, Dainties, Goody´s und Temptation Cheerleader des TuS Lübeck 93 und alle Coaches von Herzen!

Ganz lieben Dank an alle, die uns auch in diesem Jahr wieder tatkräftig und liebevoll unterstützt haben.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung aller unserer Sponsoren und Gönnern!

Bleibt alle fit und gesund, damit wir gemeinsam auch 2017 durchstarten können.

Und vielen lieben Dank auch an den Vorstand des TuS Lübeck 93, besonders Friedel der uns auch in diesem Jahr wieder mit Rat und Tat zur Seite stand!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Temptation gewinnen beim Trikottausch
(verfasst am 10.10.2016 um 06:23)

Lübeck - Sie haben es geschafft: Die Senior Cheerleader des TuS Lübeck 93, die TLC Temptation nahmen an der "Stadtwerke Lübeck Trikot-Tausch" Aktion teil und konnten die Jury überzeugen. Mit ihrer kreativen Idee, ein Daumenkino zu erstellen, stachen sie ihre Mitbewerber aus und verdienten sich den Gewinn redlich.

Im Monat Oktober wurden die Temptation Ladies als Gewinner geehrt. Die Aktion Trikottausch wird initiiert von den Lübecker Nachrichten sowie den Stadtwerken Lübeck.

Die Übergabe der Pullover und Sportleggings fand am vergangenen Sonntag am Rande des 9. Stadtwerke Lübeck Marathons, vor einem tollen Publikum auf der Bühne am Markt statt. Die Sportbekleidung wurde von Jürgen Schäffner, dem Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck überreicht.

Bei dem darauffolgenden Auftritt auf dem Lübecker Marktplatz, bekamen die Temptation Ladies großartige Unterstützung von den Jugend Cheerleadern „TLC Goody“. Vielen Dank an die Goodys!!!

Ein weiteres Highlight gab es beim DAK-Familienlauf, Temptation Coach Denise Bulgrin lief mit ihrem Vater Thomas Bulgrin eine gute Zeit über die 4,2km Distanz. Glückwunsch!!!

Beim Stadtwerke Lübeck-Trikottausch spendieren die Stadtwerke Lübeck in Zusammenarbeit mit den Lübecker Nachrichten schon seit 2010 monatlich einen Satz Sportbekleidung an Vereinsmannschaften im gemeinsamen Verbreitungsgebiet. Die SEMSH fungiert sowohl als Ideengeber als auch als organisierende Agentur von medienwirksamen Trikotübergaben.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Die TLC-Sommerpause ist vorbei!
(verfasst am 03.10.2016 um 22:06)

Es gibt viele Neuigkeiten in der Cheerleading-Familie des TuS Lübeck 93.

Die Tiny Little Cupcakes (Mini) sind das jüngste Team in der TLC Familie. Die süßen Cupcakes sind im Alter von 3-6 Jahren und lernen spielerisch einmal pro Woche die Sportart Cheerleading kennen. Tanz, Spiel und Koordination steht hier an erster Stelle. Die Tiny Little Cupcakes suchen noch Verstärkung für ihr Team. Sie trainieren jeden Freitag von 15 bis 16 Uhr in der Wilhelmshöhe Schule, Schwartauer Allee 132.

Eine weitere Neuigkeit ist das Aufbau Team, die TLC Dainties. Die Mädchen und Jungs im Alter von 7–15 Jahre haben hier die Möglichkeit Erfahrung als Cheerleader zu sammeln. Im Training lernen sie Tanz, Jumps und Stunts kennen. Das Team trainiert vorerst jeden Mittwoch von 17 bis 18:30 Uhr in der Sporthalle der Holstentor Gemeinschaftsschule.

Die TLC Cuties (PeeWee) befinden sich in der Meisterschaftsvorbereitung. Zur Meisterschaft nach Braunschweig fahren im nächsten Jahr vierzehn Cheergirls und ein Cheerboy. Hochkonzentriert wird im Training an neuen Stunts und Aufstellungen gefeilt.

Die Goodys haben eine großartige Choreographie mit herausfordernden Stunts, an denen sie mit ihren motivierten Coaches arbeiten. Bei den TLC Goodys haben wir leider ein paar tolle Cheerleader gehen lassen müssen. Das Loch wird mit viel Trainingsfleiß geschlossen. Begrüßen dürfen wir „neu“ im Goody Team Neele Kolber von den Red Eagles Cheerleader aus Potsdam! Herzlich Willkommen Neele. Goody Coach Svenja Behrens wird sich bald in ihre wohlverdiente Babypause verabschieden.

Das Senior Team will in dieser Saison hoch hinaus. Das Ziel der Temptation Ladies ist es, sich für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg zu qualifizieren! Ihre Coaches meinen: „Die Qualifikation kann das Team schaffen, wenn die Trainingsbeteiligung hoch bleibt und alle an das gemeinsame Ziel glauben.“ Auch bei Temptation mussten wir einige Cheerleader ziehen lassen. Naila Thomsen verbringt ein Jahr an der Bishop Donahue High School in West Virginia USA! Carolin Lindow beginnt ein Duales Studium in Mannheim. Drei Temptation Ladies können nicht Beruf, Studium oder Abitur mit dem Cheerleader Training kombinieren und haben somit für sich entschieden, ein Jahr Cheer Pause zu machen.

Die drei Meisterschaftsteams hatten bereits ein erfolgreiches Trainingswochenende mit Private Coach Melisa aus dem Team der Titans Cheerleader Berlin.

Auch in diesem Jahr besuchte Akram Hemaidan aus Los Angeles die Cheerleading Squads des TuS Lübeck 93. Er zauberte innerhalb von drei Trainingseinheiten zwei fantastische Choreographien für die TLC Goody und für die Temptation Ladies.

Wir alle freuen uns auf die neue Saison und wünschen allen „neuen“ TLC Cheerleadern viel Spaß und Erfolg in den jeweiligen Teams!!!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


ATTENTION, ATTENTION PLEASE!
(verfasst am 01.09.2016 um 11:45)

Alle Minis vorbei kommen !

Die Tiny Little Cupcakes starten das erste Training am Freitag den 23.9.2016 um 15 Uhr in der Wilhelmshöhe Schule (Schwartauer Allee 132)!

Wenn du 3-6 Jahre alt bist komm' zu unserem Mini- Cheerleadertraining! Wir tanzen, turnen und spielem! Wir trainieren Koordination, Beweglichkeit, Motorik und das mit jeder Menge Spaß !!!
Trainieren wirst du mit Jane und Vicky!

Anmeldung ab dem 6. September telefonisch unter 0451-478075 (gern auch auf AB sprechen)! Elternbeteiligung in den ersten drei Wochen möglich, danach würden wir gern mit den Kindern allein trainieren!

Trainiert wird jeden Freitag von 15-16 Uhr !!!

Wir freuen uns ganz doll auf euch!!!

Eure Jane und Vicky

von TLC Pressemitteilung

 

 


Cheerleader gehen in den Sommerurlaub
(verfasst am 20.07.2016 um 22:23)

Das erste Halbjahr haben wir erfolgreich hinter uns gebracht, die Coaches sind superstolz auf die TLC Cheerleader und Staff – jetzt machen wir alle etwas Urlaub und es wird ein bisschen ruhiger, aber auch nur ein bisschen. Man muss also nicht ganz auf die Cheerleader des TuS Lübeck 93 verzichten – hier ein paar Termine in der Ferienzeit:

• 22.07.2016 – 127. Travemünder Woche,
18 Uhr Auftritt auf der Festivalbühne im Brügmanngarten, auf der Promenade beim Maritim (Holsten Veranstaltungsbereich).

• 29.07.2016 – 127. Travemünder Woche,
17:30 Uhr Auftritt auf der Festivalbühne im Brügmanngarten, auf der Promenade beim Maritim (Holsten Veranstaltungsbereich).

Das erste offiizielle Training findet für TLC Goody (Youth) am Montag den 05. September in der Sporthalle der Pestalozzi-Schule (PGS), Fackenburger Allee 71 statt. Für TLC Cutie (PeeWee) und TLC Temptation (Senior) geht das erste Training dann am Mittwoch den 07. September in der Sporthalle der Holstentor-Gemeinschaftsschule (HGS) wieder los!

Wir wünschen euch allen einen wunderschönen Sommer, erholt euch gut!!!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


END OF SEASON - 2015 / 2016
(verfasst am 23.06.2016 um 15:00)

Es ist geschafft, die Deutsche Cheerleading Meisterschaft 2016 ist nun Geschichte. Die Jugend Cheerleader des TuS Lübeck 93 nahmen am vergangenen Wochenende erfolgreich bei der Deutsche Cheerleading Meisterschaft in Bonn teil.

Alle Teilnehmerinnen waren sehr aufgeregt und gespannt wie dieses Wochenende verlaufen wird. Die TLC Goody Cheerleader trainierten intensiv an ihrem Programm, feilten daran, es zu verbessern und die Schwierigkeit zu erhöhen. Am 19.06. war es dann endlich so weit, sie konnten in 2 Minuten und 30 Sekunden zeigen, woran sie so hart trainiert hatten.

Da es die letzte Meisterschaft in dieser Saison war, war es auch ein sehr emotionaler Tag für Cheerleader und Coaches. Alle versuchten diesen emotionalen Moment noch einmal zu genießen, danach wird das Team nicht mehr das alte sein. Einige Mädchen werden das Team verlassen oder aufgrund ihres Alters ins Senior-Team wechseln.

Als es dann endlich so weit war, gingen die Goodys zu dem Lied „Don't let me down“ auf die Matte. Sie begannen mit einem Cheer, den alle Fans begeistert mitriefen. Danach begann die Routine und die Mädchen absoliverten sie ohne Drops und große Fehler. Es gab zwar ein paar Wackler, aber ansonsten war alles einwandfrei. Darauf können alle stolz sein .

Der Liveticker von 2Thirty schrieb: „Nach der kurzen Pause geht es in Bonn direkt mit ordentlich Schmackes weiter! Tolles Opening von TLC, an die ersten Libs gibt es ein Häkchen. Bei den folgenden Full Ups bobbelt es in der Mitte ein wenig, der Flyer kann sich aber schnell retten. Cleane Assisted Single Base Libs und Libs, nach den Kick Twists gibt's eine Pyra. Im Finale gibt's einen Dance zu Rihanna, der uns zeigt dass auch die Lübecker ordentlich shaken können. We like!" .

Bei der Siegerehrung belegten die Jugend Cheerleader des TuS Lübeck 93 den 9. Platz mit einer Punktzahl von 7,10. Die Coaches sind sehr stolz, dass sie zur Top 10 der besten Cheerleaderteams in Deutschland gehören. Coach Svenja Behrens sagte: „Wir sind alle glücklich und stolz, wir haben unser Ziele im Training erreicht, unsere Schwierigkeit erhöht und haben somit eine höhere Punktzahl als bei der Regionalmeisterschaft erzielt."

Alles in allem war dies ein sehr schönes und emotionales Wochenende für alle Beteiligten. Die Coaches und Cheerleader freuen sich schon mit voller Kraft in die Saison 2016/17 zu starten.

Du hast Lust in der nächsten Saison ein Teil der Cheerleader des TuS Lübeck 93 zu werden, dann informiere dich hier, oder unter: www.tlc-luebeck.de

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


DEUTSCHE MEISTERSCHAFT - BONN
(verfasst am 14.06.2016 um 06:14)

Nur noch ein paar Tage, dann geht es ab in den Telekom Dome nach Bonn, zur Deutschen Meisterschaft im Cheerleading des CCVD.

Im Februar hatten sich die Jugend Cheerleader „TLC Goody“ des TuS Lübeck 93 bei der Regionalmeisterschaft-Nord in Hamburg als Vizemeister für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die Deutsche Meisterschaft, des Cheerleading und Cheerdance Verband Deutschland findet am 18. / 19. Juni im Telekom Dome in Bonn statt.

Am Sonntag den 19. Juni um 11:15 Uhr geht es dann hier für die TLC Ladies, im Junior Allgirl Cheer - Level 5, um die Krone im deutschen Cheerleading.

Die Goody Cheerleader trainierten in den letzten Wochen hart mit ihren Coaches sowie mit Laura Lorenz (CCVD - National Cheerleading Team Germany) an ihrer sehr anspruchsvollen Routine, denn die Goodys haben ein Ziel, ein Platz unter den Top 5 Teams in Deutschland!

Bevor die Fahrt am Samstag den 18. Juni nach Bonn geht, werden die TLC Ladies noch zwei Trainingseinheiten absolvieren.

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung

 

 


Cheer-Trophy 2016 - Wolfsburg
(verfasst am 23.05.2016 um 10:30)

Am Samstag den 21. Mai war es soweit, es ging zur Cheer Trophy nach Wolfsburg in den ausverkauften Congress Park. Über 1000 Cheerleader präsentierten ihr Können, darunter drei Groupstunt-Teams sowie ein PeeWee und zwei Allgirl-Teams des TuS Lübeck 93.

Die Meisterschaft begann mit einer tollen Eröffnungsshow der Cheerleader des MTV Wolfenbüttel, die Stimmung in der Halle war super.

Als erstes waren die Tiny Little Cupcakes (PeeWee Groupstunt) an der Reihe. Sie zeigten ein super sauberes, fehlerfreies und zuckersüßes Programm, welches vom Liveticker www.twothirty.de kommentiert wurde mit den Worten: „Tiny, tiny und sogar mit Cheerboy. Guter PW-Lib mit zuckersüßestem Flyer. Und die Cupcakes können nicht nur süß sein, sondern zeigen auch ordentlich Power in den Ärmeln: Twobase mit Scorpions und Stunts, die stehen wie eine eins. Daumen hoch, ihr kleinen Törtchen!“. Dafür wurden die Kleinen Törtchen mit dem 2. Platz unter 4 Startern belohnt.

Als nächstes betrat die Senior Groupstunt, TLC Blackstars die Wettkampffläche. Leider schlich sich dort der eine oder andere Fehler ein aber mit der Kritik von 2Thirty: „Mit TLC steht ein richtiger Traditionsverein auf der Matte. Halber Full zu Beginn, Full up in Lib mit guter Arabesque schöner Double. Bei einem Aufgang hapert es, der Flyer kippt nach hinten. Im nächsten Toss mit X-out ist das schnell wieder vergessen. Tolle Kick Doubles im Abgang, die von uns das Prädikat very nice bekommt.“ können die Ladies sehr zufrieden sein. Die TLC Blackstars ergattern Platz 3 von 8 Startern. Super Ergebnis, Blackstars!

Kurze Zeit später kam die Junior Groupstunt, TLC Ladybirds auf die Matte. Auch hier klappt es leider nicht ganz dropfrei, aber trotz alledem gab es Platz 3 von 8 Groupstunts. Der Live Ticker Kommentar: „In Wolfsburg regnet es Kategorien, mit Junior Groupstunts gibt’s schon wieder was auf die Augen! Guter Kick Double zu Beginn, bei der das Team einige cm zu weit wandert. Beim nächsten Aufgang drückt der Flyer ihre Bases zu sehr auseinander, sodass die Mädels sie nicht mehr hoch kriegen. Trostpflaster: Für den Double-Abgang gibt es ein besonderes Sternchen , der läuft nämlich on fleek. Good job!“

Jetzt waren die TLC Cuties im Peewee Level 2 dran, die ein sauberes und fehlerfreies Programm zeigten. Die Kleinen hatten hart trainiert und wurden dafür belohnt. 2Thirty: „Tolle Bodypositions direkt zu Beginn: die TLC Cuties zeigen uns, wie Scorpions aussehen müssen! Sharpe Motions, im Peewee Lib hat ein Team hart zu kämpfen, die Lautstärke des Rangs sagt uns aber, dass es gut läuft. Hit für die Pyra, Hit für die Atitude: das sind sassy Cuties!“ Trotz starker Konkurrenz erzielten die Cuties den 5. Platz unter 9 Teams. Tolle Leistung!

Mit tosendem Applaus erwartete die TLC Familie die TLC Goodys auf der Matte. Von der etwas holprigen Vorbereitung war keine Spur mehr zu erkennen, selbstbewusst und souverän zeigten sie eine super Routine. Der ein oder andere Drop schlich sich ein, aber dass war eher nebensächlich. Der Liveticker von 2Thirty schrieb: „Die Girls aus Lübeck wissen, wie man Tosses richtig zieht – und das zeigen sie uns schon im Cheer. Ein Opening, das nicht von schlechten Eltern ist, schöne Choreo. Tic Tocs in Lib mit Stretch und schon zaubern uns die Goodys noch ein paar mehr Tosses auf den Floor. Libs mit und ohne Front mit schöner Scale, die Jumps verdienen ebenso den Hashtag Pretty. Beim Towbase in Prep hoppelt es kurz, die Kick Doubles sind dafür on piont. Gehaltene Seitwärtssaltos in der Pyra. Das gibt ein zustimmendes Nicken von uns und ein „uh“ nicht schlecht!“. Mit 7,78 Punkten holten sich die TLC Goodys Platz 1 !!! Diese tolle Punktzahl machte Team und Coaches besonders Stolz.

Last but not least, waren auch endlich die Temptation Ladies an der Reihe. Die super motivierten Damen rockten die Matte ordentlich mit Spirit, der beim Training so oft vermisst wurde. Leider nicht ganz dropfrei zeigten sie ihr hart trainiertes Können. Der Kommentar des Live Tickers: „Oh Baby, da ist eine Schippe Amerika in Cheer: TLC Temptation cheert ganz im Military Style. Die Girls beginnen mit ordentlich Schmackes im Programm: standing Backtucks und Flicks und ein hübscher Layout blitzt uns in die Augen. Falls die Halle zwischenzeitig an diesem langen Tag ein bisschen eingenickert ist, wacht der Congress Park spätestens bei der Energie der Mädels aus Lübeck wieder auf – da können wir auch über die kleinen Drops hinwegsehen. Yeah, schön gemacht.“ Diese Leistung wurde mit Platz 2 unter 8 Startern belohnt. Super Ergebnis, Ladies!

Alle Teams haben an diesem Tag die Halle ordentlich gerockt und gezeigt, wer die TLC Cheerleader des TuS Lübeck 93 sind. Die Coaches sind mega stolz auf die Mädels und freuen sich auf das nächste Training.

Danke an alle, die uns soooooo sehr unterstützt haben …!!! Ihr seit einfach toll!!!

Ein ganz besonderer Dank geht an Robert, unseren Lieblingsbusfahrer , für seine tolle Unterstützung !!!

Eure TLC Cheerleader, Coaches und Staff

von TLC Pressemitteilung