OLE SCHRADER ERFOLGREICH MIT DEM BASKETBALLTEAM NORD BEIM BUNDESJUGENDLAGER IN HEIDELBERG

U15-Basketballtalente

Als Höhepunkt für die deutschen U15-Basketballtalente gilt das jährliche Bundesjugendlager Anfang Oktober in Heidelberg. Über Landesauswahlen hatten sich dafür 100 Talente bundesweit qualifiziert. Aus unserem Verein dabei war Ole Schrader (Jahrgang 2003).

Im Vorfeld hatte Ole als Spieler der SH-Landesauswahl den Sprung in das Team Nord (Spielgemeinschaft aus Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein) geschafft.

In einem sehr anspruchsvollen Turnier mit weiteren sieben länderübergreifenden Teams konnten die Norddeutschen nach einem klaren Sieg über Niedersachsen/Bremen das Halbfinale erreichen, wo sie im Spiel gegen Nordrhein-Westfalen mit 44-45 knapp das Finale verpassten.

Im kleinen Finale gegen Bayern war die Kraft am Ende, und das Spiel ging mit 43-56 verloren. Das Nordteam konnte mit dem Erreichen des Halbfinales seine seit sieben Jahren beste Platzierung erreichen.

Nachwuchs-Bundestrainer Kay Blümel äußerte sich nach dem Turnier positiv über die Entwicklung in Schleswig-Holstein und lud vier Talente aus Schleswig-Holstein zur nächsten Sichtung, einem Regionalcamp in Kienbaum bei Berlin, ein. Dazu zählt auch Ole!

Der TuS Lübeck 93 gratuliert Dir und drückt Dir auf Deinem weiteren Weg die Daumen.

Foto: WILLNER.photo